Erdbeer-Hähnchen-Sandwich

Aus kochen & genießen 5/2013
Erdbeer-Hähnchen-Sandwich Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 3   Hähnchenfilets (ca. 450 g) 
  • 1–2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3 Stiel(e)  Basilikum 
  • 2–3 TL  eingelegte grüne Pfefferkörner (Glas) 
  • 200 Joghurtfrischkäse (13 % Fett) 
  • 2–3 EL  Milch 
  • 8 Scheiben (ca. 300 g)  Vollkorn-Sandwichtoast 
  • 4   Salatblätter (z. B. Römersalat) 
  • 250 Erdbeeren 
  •     Spießchen 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin von jeder Seite 5–6 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen und auskühlen lassen.
2.
Basilikum waschen, trocken schütteln. Blättchen in feine Streifen schneiden. Pfefferkörner hacken. Frischkäse, Milch, Pfefferkörner und Basilikum verrühren.
3.
Toastscheiben goldbraun rösten. Salatblätter waschen und trocken tupfen. Erdbeeren waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden.
4.
Toastscheiben mit dem Pfefferfrischkäse bestreichen. Hähnchen in dünne Scheiben schneiden. Die Hälfte der Toastscheiben mit Erdbeeren, Salatblättern und Hähnchenfilet ­belegen. Die übrigen Toastscheiben darauflegen.
5.
Diagonal halbieren und evtl. mit Spießchen feststecken.

Ernährungsinfo

8 Stück ca. :
  • 230 kcal
  • 20g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 20g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved