Erdbeer-Hähnchen-Sandwich mit Pfeffer-Frischkäse

5
(2) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 4   Hähnchenfilets (à ca. 125 g)  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 2 EL   Sonnenblumenöl  
  • 2 EL   eingelegter grüne Pfefferkörner  
  • 2 Stiel(e)   Basilikum  
  • 200 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  • 4 Blatt   Römersalat  
  • 250 g   Erdbeeren  
  • 8 Scheiben   Vollkorn-Sandwichtoast  
  •     Spieße  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin unter Wenden 10–12 Minuten braten. Grünen Pfeffer grob hacken. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken.
2.
Frischkäse, Pfeffer und Basilikum verrühren und mit Salz abschmecken. Salat putzen, waschen und trocken tupfen. Erdbeeren waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Toastscheiben toasten. Je 1 Seite mit Frischkäse bestreichen.
3.
Fleisch in Scheiben schneiden. 4 Brotscheiben mit Erdbeeren, Salat und Fleisch belegen. Mit je 1 Scheibe Brot bedecken. Sandwiches halbieren und mit Spießen feststecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 38 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved