Erdbeer-Hähnchensalat

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1/2 Packung   (125 g) Wildreis-Mischung  
  •     Salz  
  • 4   Hähnchenfilets (à ca. 100 g) 
  •     Pfeffer  
  • 2 EL   Öl  
  • 250 g   grüner Spargel  
  • 100 g   Champignons  
  • 1 EL   Zitronensaft  
  • 250 g   Erdbeeren  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 150 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 1 EL   mittelscharfer Senf  
  • 1 EL   Honig  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Reis in reichlich kochendes Salzwasser geben und 20 Minuten garen. Hähnchenfilets waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer einreiben. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin kräftig anbraten und bei schwacher Hitze 10-15 Minuten weiterbraten.
2.
Spargel waschen, die holzigen Enden großzügig abschneiden. Spargel in Stücke brechen und in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Auf einem Sieb abtropfen lassen. Champignons putzen, waschen und in Scheiben schneiden.
3.
Mit Zitronensaft beträufeln. Erdbeeren waschen, putzen und vierteln. Reis auf einem Sieb abtropfen lassen. Sahne halbsteif schlagen. Joghurt, Senf und Honig verrühren. Sahne unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Hähnchenfleisch in Scheiben schneiden. Reis, Spargel, Erdbeeren und Hähnchenfleisch auf einer Platte anrichten. Etwas Soße daraufgeben, restliche Soße extra dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved