Erdbeer-Joghurt-Torte

0
(0) 0 Sterne von 5
Erdbeer-Joghurt-Torte Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Eier 
  • 80 + 4 Eßl. Zucker 
  • 60 Mehl 
  • 20 Speisestärke 
  • 500 Vollmilch-Joghurt 
  • 1   Eßl. Zitronensaft 
  • 1/2 Sahne 
  •     2 P. Van. Zucker 
  • 500 Erdbeeren 
  •     2 P. gemahlene Gelatine 

Zubereitung

60 Minuten
1.
Den Backofen auf 200° Umluft vorheizen. Eier und 80 g Zucker cremig aufschlagen. Mehl und Speisestärke unterheben. In eine Springform geben und ca. 10 - 12 Min. backen. Auskühlen lassen. Einen Tortenring um den Boden legen.
2.
Die Gelatine in etwas Wasser einweichen. Die Sahne mit dem Van. Zucker steif schlagen. Den Joghurt unterheben. Erdbeeren mit 4 Eßl. Zucker und dem Zitronensaft pürieren und ebenfalls unterrühren. Gelatine auflösen.
3.
Zuerst 2-3 Eßl. Sahne-Mischung in die Gelatine rühren. Dann alles unter die Sahne rühren.
4.
Die Sahne-Erdbeer-Masse auf den Boden geben und am besten über Nacht kalt stellen.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved