Erdbeer-Kiwi-Gratin mit Mandelschaum

5
(1) 5 Sterne von 5
Erdbeer-Kiwi-Gratin mit Mandelschaum  Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 6   reife Kiwis (ca. 600 g) 
  • 250 Erdbeeren 
  •     Saft und abgerieb. Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone 
  • 6 EL  Zucker 
  • 2   Eier 
  • 100 ml  heller Traubensaft (ersatzweise Apfelsaft) 
  • 4 EL  Amaretto-Likör 
  • 1   leicht gehäufter EL Speisestärke 
  • 3-4 EL  gemahlene Mandeln 
  •     Fett für Förmchen 
  • 2 EL  Mandelblättchen 
  •     Puderzucker 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kiwis schälen und in Spalten schneiden. Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Beides mit Zitronensaft und 1 EL Zucker mischen, kurz ziehen lassen
2.
Eier, 5 EL Zucker, Traubensaft, Likör, Stärke und Zitronenschale in einen hohen schmalen Topf geben. Bei schwacher Hitze mit den Schneebesen des Handrührgerätes dickschaumig schlagen (steigt im Topf hoch und wird cremig). Vom Herd ziehen und ca. 2 Minuten weiterschlagen. Gemahlene Mandeln unterheben
3.
Früchte in 4 gefettete Auflaufförmchen oder auf ofenfeste Teller verteilen und Mandelschaum darüber geben. Mit Mandelblättchen bestreuen. Unter dem vorgeheizten Grill des Ofens auf höchster Stufe 2-3 Minuten goldbraun gratinieren. Mit Puderzucker bestäuben und sofort servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 52 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved