Erdbeer-Kokos-Kuchen mit Ananas

0
(0) 0 Sterne von 5
Erdbeer-Kokos-Kuchen mit Ananas Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 50 + 2 EL Kokosraspel 
  • 250 weiche Butter/Margarine 
  • 175 + 60 g Zucker 
  • 4   Eier (Gr. M) 
  • 250 Mehl 
  • 2   gehäufte TL Backpulver 
  • 1   Beutel Rum-back 
  • 100-125 ml  Milch 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Ananas in Scheiben 
  • 1 kg  Erdbeeren 
  • 2 Dose(n) (à 400 ml)  ungesüßte 
  •     Kokosmilch 
  • 2 Pck.  Puddingpulver "Vanille" 
  •     (für je 1/2 l Milch; zum Kochen) 
  • 175 Schokoladen- 
  •     Kokosmakronen 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
50 g Kokosraspel rösten. Fett und 175 g Zucker schaumig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Kokosraspel, Rumback und Milch unterrühren
2.
Teig auf ein gefettetes Blech (ca. 35 x 40 cm) streichen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten backen. Kuchen abkühlen lassen
3.
Ananas abtropfen, Scheiben halbieren. Erdbeeren waschen, putzen, evtl. halbieren
4.
100 ml Kokosmilch, Puddingpulver und 60 g Zucker verrühren. Rest Kokosmilch aufkochen. Puddingpulver einrühren, nochmals kurz aufkochen
5.
Pudding sofort auf den Boden streichen, mit Früchten belegen. Ca. 1 Stunde kalt stellen. Mit 2 EL Raspeln bestreuen und mit Makronen belegen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

20 Stücke ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved