Erdbeer-Krokant-Torte

0
(0) 0 Sterne von 5
Erdbeer-Krokant-Torte Rezept

Zutaten

  • 125 g   Butter oder Margarine  
  • 250 g   Mehl  
  • 75 g   Zucker  
  • 1   Ei (Größe M) 
  •     abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone 
  • 1/2 Packung (50 g)  Haselnuss-Krokant  
  • 750 g   Erdbeeren  
  • 150 g   Johannisbeergelee  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  •     Mehl für die Arbeitsfläche 
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Fett in Stücken, Mehl, Zucker, Ei und Zitronenschale zu einem glatten Mürbeteig verkneten. 40 g Krokant unterkneten und den Teig zugedeckt ca. 30 Minuten kühl stellen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche einen Kreis(ca. 30 cm Ø) ausrollen und eine Obstbodenform (28 cm Ø) damit auslegen. Überstehenden Teig abschneiden. Den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/ Gas: Stufe 3) 15-20 Minuten backen. 10 Minuten in der Form ruhen lassen, vorsichtig stürzen und auskühlen lassen. Inzwischen Erdbeeren waschen, trocken tupfen und putzen. Gelee leicht erwärmen. 1/3 des Gelees auf den Boden streichen und mit den Erdbeeren belegen. Erdbeeren mit restlichem Gelee bestreichen und ca. 30 Minuten kühl stellen. Sahne und Vanillin-Zucker steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben. Kuchen mit Sahneschleifen und restlichem Krokant verzieren. Ergibt ca. 12 Stücke
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved