Erdbeer-Lemon-Biskuitkuchen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 3   Eier (Größe M)  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 75 g   Zucker  
  • 100 g   Mehl  
  • 1 TL   Backpulver  
  • 500 g   Erdbeeren  
  • 300 g   Lemon Curd  
  • 150 g   Erdbeer-Konfitüre  
  • 30 g   Baisertuffs  
  •     Minze zum Verzieren 
  •     Fett und Paniermehl für die Form 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß und 2 Esslöffel kaltes Wasser steif schlagen, Vanillin-Zucker, Salz und Zucker einrieseln lassen. Eigelbe nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, auf die Eiercreme sieben und vorsichtig unterheben. Eine Obstbodenform (ca. 27 cm Ø) fetten und mit Paniermehl ausstreuen. Masse hineingeben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 15-25 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, ca. 5 Minuten auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Anschließend aus der Form stürzen. Auskühlen lassen. Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. 250 g Lemon Curd auf den Boden streichen. Erdbeeren darauf verteilen. 50 g Lemon Curd und Konfitüre erhitzen. Erdbeeren damit bestreichen. Baiser zerbröseln und Kuchen damit bestreuen. Mit Minze verzieren. Dazu schmeckt Schlagsahne
2.
1 1/2 Stunden Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved