Erdbeer-Mango-Pavlova mit Vanille-Sahne

0
(0) 0 Sterne von 5
Erdbeer-Mango-Pavlova mit Vanille-Sahne Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 2   frische Eiweiß (Größe M)  
  • 115 g   feiner Zucker  
  • 1 gestrichene(r) TL   Speisestärke  
  • 1/2 TL   heller Balsamico-Essig  
  • ca. 350 g   Erdbeeren  
  • 1   kleine Mango  
  • 1/2   Vanilleschote  
  • 300 g   Schlagsahne  
  •     Backpapier  

Zubereitung

180 Minuten
ganz einfach
1.
Eiweiß steif schlagen, dabei 100 g Zucker einrieseln lassen. Weiterschlagen, bis eine glatte, feste, glänzende Masse entstanden ist. Stärke daraufsieben, Essig zufügen und unterheben. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Eischnee mittig auf das Backpapier geben und kreisförmig (2–3 cm dick) verstreichen. In der Mitte mit dem Esslöffelrücken eine leichte Mulde formen
2.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 100 °C/ Umluft: 75 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 1 Stunde backen. Dann Temperatur reduzieren (E-Herd: 80 °C/ Umluft: 60 °C/Gas: s. Hersteller) und ca. 1 1/2 Stunden weiterbacken. Baiser im ausgeschalteten Backofen, mit leicht geöffneter Tür, auskühlen lassen
3.
Erdbeeren waschen, putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Mango vom Stein schneiden. Fruchtfleisch schälen und würfeln. Vanilleschote längs einschneiden und das Mark herausschaben. Sahne und Vanillemark steif schlagen, dabei 15 g Zucker einrieseln lassen. Baiser vom Papier lösen. Kurz vor dem Servieren Sahne in die Baisermulde füllen. Erdbeeren und Mango vermengen und daraufgeben. Pavlova sofort servieren
4.
Wartezeit ca. 3 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 29 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved