Erdbeer-Mascarpone-Torte mit Konfitüre glasiert

0
(0) 0 Sterne von 5
Erdbeer-Mascarpone-Torte mit Konfitüre glasiert Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 175 Zucker 
  • 1 Päckchen  Bourbon Vanillezucker 
  • 50 Mehl 
  • 25 Speisestärke 
  • 12 Kakaopulver 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 100 Löffelbiskuits 
  • 1   Bio-Orange 
  • 5 Blatt  weiße Gelatine 
  • 1,2 kg  Erdbeeren 
  • 300 Schlagsahne 
  • 250 Mascarpone 
  • 500 Magerquark 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 75 Erdbeer-Fruchtaufstrich 
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Eier trennen, Eiweiß und 3 EL Wasser steif schlagen, dabei zum Schluss 75 Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen. Eigelbe nacheinander zufügen und unterschlagen. Mehl, Stärke, Kakao und Backpulver mischen, auf die Eischaummasse sieben und vorsichtig unterheben. Boden einer Springform (26 cm Ø) fetten und mit Mehl ausstäuben. Biskuitmasse einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten backen. Fertigen Boden sofort mit einem Messer vom Rand lösen und in der Form auf einem Kuchengitter auskühlen lassen
2.
Löffelbiskuits nebeneinander in eine flache, weite Form legen. Orange heiß waschen, trocken reiben und die Hälfte der Schale fein abreiben. Orange auspressen, 100 ml Saft abmessen und mit der abgeriebenen Schale mischen. Löffelbiskuits mit dem Saft beträufeln und zugedeckt ziehen lassen
3.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Biskuitboden aus der Form lösen, auf eine Tortenplatte legen und einen Tortenring um den Boden stellen. Erdbeeren vorsichtig waschen, gut abtropfen lassen und putzen. 500–600 g kleine hübsche Erdbeeren beiseitelegen. Übrige Erdbeeren würfeln
4.
Sahne steif schlagen. Mascarpone, Quark, 100 g Zucker und Vanillin-Zucker verrühren. Gelatine gut ausdrücken, bei schwacher Hitze auflösen und mit 1–2 EL Mascarponecreme verrühren. Dann die Gelatinecreme in die übrige Creme rühren. Erst die Sahne, danach die Erdbeeren unter die Creme heben. Die Hälfte der Creme auf den Biskuitboden geben und glatt streichen. Löffelbiskuits auf die Creme legen, mit der übrigen Creme bedecken und ebenfalls glatt streichen. Die ganzen Erdbeeren dicht an dicht auf die Creme setzen und leicht eindrücken. Torte ca. 4 Stunden kalt stellen
5.
Torte aus dem Tortenring lösen. Fruchtaufstrich erwärmen und kurz vor dem Servieren Erdbeeren damit bestreichen
6.
Wartezeit ca. 4 1/2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved