Erdbeer-Mohn-Butterkuchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Erdbeer-Mohn-Butterkuchen Rezept

Zutaten

Für  Stücke
  • 150 g   weiche Butter  
  • 1–2 EL   gemahlener Mohn  
  • 200 l   Milch  
  • 1 Würfel (42 g)  Hefe  
  • 500 g   Mehl  
  • 60 g   Diabetikersüßer  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1 Prise   Salz  
  • 1 Glas (225 g)  Erdbeere Konfitüre Extra (40 % weniger Kalorien) 
  •     Fett für Fettpfanne 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
100 g Butter mit Mohn vermengen. Butter kalt stellen. Milch in einem Topf lau­warm erwärmen. Hefe zerbröckeln und darin auflösen. Mit Mehl, 50 g Süße, 50 g Butter, Ei und Salz glatt verkneten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen
2.
Teig nochmals kurz durchkneten. Auf einer gefetteten Fettpfanne des Backofens (32 x 39 cm) ausrollen. Mit den Fingern in Abständen kleine Mulden in den Teig drücken. Konfitüre glatt rühren. Konfitüre in jede zweite Mulde verteilen. Teig nochmals an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen
3.
Mohn-Butter in Flöckchen in den freien Mulden verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stu­fe 2) 20–25 Minuten backen. Auskühlen lassen. Mit 10 g Süße bestäuben
4.
Wartezeit ca. 2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 180 kcal
  • 750 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 24 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved