Erdbeer-Pudding mit Rumtopf

0
(0) 0 Sterne von 5
Erdbeer-Pudding mit Rumtopf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2 Milch 
  • 1 Packung  Puddingpulver "Erdbeer-Geschmack" 
  • 2 (40 g)  geh. EL Zucker 
  • 200 Rumtopf (mit Flüssigkeit; selbst angesetzt oder fertig aus dem Glas) 
  •     Zitronenmelisse 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
4 EL Milch, Puddingpulver und Zucker glattrühren. Rest Milch aufkochen, vom Herd ziehen. Angerührtes Puddingpulver einrühren und nochmals aufkochen lassen
2.
Pudding in 4 mit kaltem Wasser ausgespülte Portionsförmchen (à ca. 1/8 l Inhalt) oder in 1 große Puddingform (ca. 1/2 l Inhalt) füllen und mindestens 4 Stunden kalt stellen
3.
Erdbeer-Pudding mit einem spitzen Messer vom Formrand lösen und auf 4 kleine Teller stürzen. Rumtopffrüchte mit Flüssigkeit drum herum verteilen. Evtl. mit Melisse garnieren
4.
EXTRA-TIPS
5.
Als Früchte-Beilage können Sie auch eine TK-Beerenmischung nehmen: einfach auftauen lassen, mit 2 EL Zucker und 5-6 EL braunem Rum oder Mandellikör mischen. Dann zugedeckt ca. 15 Minuten ziehen lassen
6.
Wenn kleine Kinder mitessen, können Sie die Früchte auch ohne Alkohol, nur mit Zucker oder flüssigem Honig und Orangensaft marinieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 220 kcal
  • 920 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 4 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved