Erdbeer-Rhabarber-Grütze

5
(1) 5 Sterne von 5
Erdbeer-Rhabarber-Grütze Rezept

Zutaten

Für Person
  • 200 geputzte Erdbeeren 
  • 100 geputzter Rhabarber 
  • 1/2 Päckchen  Soßenpulver 
  •     "Vanille" 
  •     Süßstoff 
  • 1-2 Stiel(e)  Zitronenmelisse 
  •     Zitronenschale, 
  • 1   Zitronenscheibe und Zitronenmelisse zum Verzieren 
  •     Creme-Füllung 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Erdbeeren (vor dem Putzen waschen) halbieren. Rhabarber waschen und kleinschneiden
2.
Rhabarber und Hälfte der Erdbeeren in 3-5 EL (50 ml) Wasser zugedeckt ca. 5 Minuten dünsten
3.
Soßenpulver mit 1-2 EL Wasser verrühren und in die kochende Grütze rühren. Unter Rühren nochmals aufkochen. Mit Süßstoff abschmecken und abkühlen lassen
4.
Zitronenmelisse in Streifen schneiden. Mit dem Rest der Erdbeeren unterheben. Die Grütze nach Belieben mit Zitrone und Melisse verzieren. Waffeln dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 190 kcal
  • 790 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved