Erdbeer-Rhabarber-Tiramisu

0
(0) 0 Sterne von 5
Erdbeer-Rhabarber-Tiramisu Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Eier (Größe M)  
  • 250 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 50 g   Mehl  
  • 1 TL   Backpulver  
  • 250 g   Rhabarber  
  • 125 ml   Weißwein  
  • 50 g   tiefgefrorene Himbeeren  
  • 1 EL   Puddingpulver "Vanillegeschmack" (zum Kochen)  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 250 g   Mascarpone  
  • 250 g   Magerquark  
  • 3 EL   Mandellikör  
  • 250 g   Erdbeeren  
  •     Backpapier für die Form 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Eier, 50 g Zucker und Vanillin-Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes auf dem heißen Wasserbad aufschlagen, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Anschließend vom Wasserbad herunternehmen und weiterschlagen, bis die Masse eine feste Konsistenz hat.
2.
Mehl und Backpulver auf die Eicreme sieben und unterheben. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Biskuitmasse einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen.
3.
Herausnehmen, etwas abkühlen lassen, aus der Form stürzen, Backpapier entfernen und auskühlen lassen. Inzwischen Rhabarber putzen, schälen und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Weißwein, 50 ml Wasser, Himbeeren, Rhabarberschale und 100 g Zucker ca. 5 Minuten köcheln.
4.
Anschließend durch ein Sieb in einen Topf gießen und aufkochen lassen. Puddingpulver in 1 Esslöffel Wasser glatt rühren und den Rhabarbersud damit binden. Rhabarber zufügen und nochmals aufkochen. Kompott ca. 30 Minuten abkühlen lassen.
5.
Sahne steif schlagen. Mascarpone, Quark, Likör und restlichen Zucker glatt rühren. Sahne unterheben und kühl stellen. Biskuitboden quer halbieren und eine Hälfte in Viertel schneiden. Restlichen Biskuit anderweitig verwenden.
6.
Eine Glasschale (ca. 2 Liter Inhalt) mit den Biskuitvierteln (Spitzen nach oben) auslegen. Ca. die Hälfte der Mascarponecreme darauffüllen. Rhabarberkompott darauf verteilen. Restliche Mascarponecreme daraufgeben, glatt streichen und ca. 1 Stunde kalt stellen.
7.
Erdbeeren waschen, putzen, abtropfen lassen, halbieren und auf der Creme verteilen.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved