Erdbeer-Sahne-Käsekuchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Erdbeer-Sahne-Käsekuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 175 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 80 Mehl 
  • 25 Speisestärke 
  • 1 Messerspitze  Backpulver 
  • 800 Erdbeeren 
  • 8 Blatt  Gelatine 
  • 500 Schmand 
  • 400 saure Sahne 
  • 300 Schlagsahne 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Eier in eine Rührschüssel geben, 3 Esslöffel warmes Wasser zugießen und mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. 100 g Zucker und Vanillin-Zucker langsam einrieseln lassen. Masse dickcremig und glänzend aufschlagen. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, auf die Eiermasse sieben und vorsichtig unterheben. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Biskuitmasse einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 25-30 Minuten backen. Herausnehmen, vom Springformrand lösen und auskühlen lassen. Erdbeeren waschen und putzen. 500 g Erdbeeren in Würfel schneiden, Rest pürieren. Gelatine einweichen. Schmand, saure Sahne, 75 g Zucker und Erdbeerpüree verrühren. Erdbeerstücke unterheben. Gelatine ausdrücken, auflösen und mit 3 Esslöffel Schmand verrühren. In den Rest Schmand rühren. Schmand-Mischung kalt stellen, bis sie zu gelieren beginnt. Sahne steif schlagen und unterheben. Tortenboden aus der Form lösen, das obere Drittel abschneiden und zerbröseln. Boden auf eine Tortenplatte stellen und mit einem Tortenring umschließen. Erdbeer-Sahne-Masse daraufgeben und glatt streichen. Brösel darüberstreuen. Torte 3-4 Stunden kalt stellen
2.
4 Stunden Wartezeit. Foto: Först, Food & Foto, Hamburg
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved