Erdbeer-Sahneschnitten

0
(0) 0 Sterne von 5
Erdbeer-Sahneschnitten Rezept

Zutaten

Für Schnitten
  • 4 Scheiben  (à 75 g) tiefgefrorener Blätterteig 
  • 6-8 TL  Erdbeer-Konfitüre 
  • 1   kleine unbehandelte Orange 
  • 500 Schlagsahne 
  • 2 EL  Orangenlikör (z. B. Grand Marnier) 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1-2 EL  Puderzucker zum Bestäuben 
  •     Hagelzucker und rosa Dekorzucker 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Blätterteigscheiben nebeneinanderlegen und auftauen lassen. Konfitüre durch ein Sieb streichen. Orange waschen, trocken reiben und die Schale dünn abreiben. Sahne steif schlagen, dabei Likör und Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Orangenschale unterheben. Sahne in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und kalt stellen. Blätterteigscheiben auf einer bemehlten Arbeitsfläche 1,5 cm breiter ausrollen und quer dritteln. Scheiben nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit der Gabel einige Male einstechen und mit Puderzucker leicht übersieben. Blech im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 15-20 Minuten backen, bis der Zucker karamellisiert ist. Blätterteig auskühlen lassen. Hälfte der Scheiben mit je 1 Teelöffel Konfitüre besteichen. Sahne auf die Konfitüre spritzen, dann eine weitere Blätterteigscheibe daraufsetzen. Schnitten mit Hagelzucker und rosa Zucker verzieren
2.
45 Minuten Wartezeit. Foto: Först, Food & Foto, Hamburg
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Schnitten ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 40g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved