Erdbeer-Schnitten

0
(0) 0 Sterne von 5
Erdbeer-Schnitten Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 200 Butterkekse 
  • 300 Zartbitter Kuvertüre 
  • 5 Blatt  Gelatine 
  • 375 Erdbeeren 
  • 12 (à 12,5 g)  Schokoriegel mit Erdbeer-Joghurtcreme 
  • 500 Magerquark 
  • 250 Vollmilch Joghurt 
  • 150 Zucker 
  • 300 Schlagsahne 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kekse hacken. 150 g Kuvertüre fein hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. Kekse zugeben, gut mischen und in einer rechteckigen Springform (24 x 35 cm) zu einem glatten Boden andrücken. Ca. 15 Minuten kalt stellen.
2.
In der Zwischenzeit Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Erdbeeren waschen, gut abtropfen lassen, putzen und, bis auf ca. 75 g zum Verzieren, fein würfeln. 8 Schokoriegel fein hacken. Quark, Joghurt und Zucker glatt rühren. Gelatine gut ausdrücken. 2–3 EL Creme abnehmen, in einen kleinen Topf geben, Gelatine zugeben, darin bei schwacher Hitze schmelzen, zur übrigen Creme geben und unterrühren. 250 g Sahne steif schlagen und in 2 Portionen unterheben. Gehackte Schokoriegel und Erdbeerwürfel vorsichtig unterheben. Creme auf den Keksboden geben und glatt streichen. 3–4 Stunden kalt stellen.
3.
Übrige Kuvertüre hacken. 50 g Sahne in einem kleinen Topf erhitzen, Topf vom Herd ziehen, Schokolade zugeben und darin schmelzen. Formrand lösen, Schokoladen-Mischung glatt auf die Creme streichen und mit einem Patisserie-Kamm ein wellenförmiges Muster durch die Kuvertüre-Mischung ziehen. Nochmals ca. 1 Stunde kalt stellen.
4.
Übrige Erdbeeren in Spalten schneiden. 4 Schokoriegel in Scheiben schneiden. Kuchen in ca. 21 schmale Riegel schneiden, mit Schokoriegelscheiben und Erdbeeren verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

21 Stücke ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved