Erdbeer-Spargelsalat mit Parmaschinken

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 120 g   kleine Erdbeeren  
  • 1 TL (5 g)  brauner Zucker  
  • 500 g   grüner Spargel  
  •     Salz  
  • 150 g   Brunnenkresse  
  • 3 EL (à 10 g)  Himbeer-Essig  
  • 2 EL (à 10 g)  Öl  
  •     eingelegter bunte Pfefferkörner  
  • 2 Scheiben (à 12 g)  Parmaschinken  
  • 4 (à 2 g)  Cräcker  
  •     Blüten zum Garnieren (z. B.: Begonien) 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Erdbeeren putzen, waschen, halbieren und mit Zucker bestreuen. 50 ml Wasser zufügen und ziehen lassen. Inzwischen Spargel waschen, holzige Enden kurz abschneiden. Spargel in mundgerechte Stücke schneiden.
2.
In kochendes Salzwasser geben und 10-12 Minuten garen. Anschließend abtropfen lassen und mit den Erdbeeren mischen. Brunnenkresse putzen, waschen, abtropfen lassen und auf 2 Teller verteilen. Marinierte Erdbeeren und Spargel mit Essig und Öl beträufeln.
3.
Mit eingelegtem Pfeffer würzen und auf die Kresse geben. Mit Parmaschinken und Cräckern anrichten. Mit Blüten garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 14 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved