Erdbeer-Tiramisu

Erdbeer-Tiramisu Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 Cantuccini (italienisches Mandelgebäck) 
  • 50 ml  frisch gepresster Orangensaft 
  • 50 ml  Orangenlikör 
  • 250 Erdbeeren 
  • 25 gesiebter Puderzucker oder Zucker 
  • 400 Schlagsahne 
  • 2 Pck.  Sahnesteif 
  • 1 Pck.  Vanille-Zucker 
  • 50 Zucker 
  • 150 Naturjoghurt 
  • 1 (125 g)  Becher Crème double oder Crème fraíche 

Zubereitung

20 Minuten
1.
Cantuccini in eine große Auflaufform legen. Organgensaft und -likör mischen und die Cantuccini damit beträufeln.
2.
Erdbeeren waschen, gut abtropfen lassen und entstielen. Die Erdbeeren halbieren und mit der Schnittfläche nach unten auf die Cantuccini legen. Mit Puderzucker oder Zucker betreuen.
3.
Sahne mit Sahnesteif, Vanille-Zucker und Zucker steif schlagen und Joghurt und Crème double oder Crème fraìche unterrühren, die Masse auf die Erdbeeren streichen und etwa 3 Stunden kalt stellen.
4.
Tipp: Nach Belieben das Tiramisu vor dem Servieren mit Erdbeeren garnieren oder mit Kakao bestäuben. Wer das Tiramisu scho am Vortag zubereiten möchte, sollte 2 Blatt weiße Gelantine (nach Packungsanleitung verarbeitet) unter die Sahne-Joghurtmasse geben.
5.
Statt Orangenlikör kann auch nur Orangensaft verwendet werden.

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved