Erdbeerbombe

0
(0) 0 Sterne von 5
Erdbeerbombe Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     Creme und Erdbeerpüree 
  •     * 7 Blatt weiße Gelatine 
  •     * 600 g Erbeeren 
  •     * 1 EL + 75 g Zucker 
  •     * 100 g Schlagsahne 
  •     * 250g Mascarpone 
  •     * 250g Magerquark 
  •     * 1 Päckchen Vanillezucker 

Zubereitung

120 Minuten
ganz einfach
1.
Einen Biskuitteig eurer Wahl auf einem Backblech backen und auskühlen lassen. 10 große Erbeeren raussuchen und in dünne Scheiben schneiden zur Seite legen. Dann separat voneinander 1 und 6 Blatt Gelatine im kalten Wasser aufweichen.
2.
Die restlichen Erdbeeren pürieren. Dann teilt ihr davon ein kleines Glas ab ca. 150 ml und verrührt es mit 1 EL Zucker . Das ist dann das Erdbeerpüree,dass zwischen Biskuit und der Creme ist.
3.
Jetzt drückt ihr das einzelne Blatt Gelatine aus und löst es im warmen Topf bei schwacher Hitze auf . Das Glas Püree dazu geben, verrühren und 10-15 min kalt stellen.
4.
Indes Sahne steif schlagen. Dann Mascarpone , Quark, 75g Zucker und Vanillezucker in sep. Rührschüssel verrühren und übriges Erdbeerpüree dazugeben. Jetzt die 6 Blatt Gelatine ausdrücken und ebenfalls bei schwacher Hitze auflösen.
5.
Erst 2 EL der Creme zu der Gelatine geben ( damit keine Klüpchen entstehen) dann erst die Gelatinemischung komplett in die Creme geben. Jetzt noch die Sahne unterheben.
6.
Jetzt hab ihr alle Komponeten um den Kuchen "zusammenzubauen". Erst setzt ihr die Erdbeeren um die Schale herum, am besten legt ihr dazu die Schale vorher mit Frischhaltefolie aus (eine Sicherheitsmaßnahme damit nichts kleben bleibt und ihr den den Kuchen locker lösen könnt).
7.
Dann abwechselnd : Creme, Erdbeerpürre, Biskuit bis die Schale voll ist. Möglichst so, dass ihr mit Biskuit aufhört. Und dann ab in den Kühlschrank über Nacht.
8.
Hier geht zum Blog mit Rezept :) http://feines-handwerk.blogspot.de/2013/05/erdbeerbombchen.html.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved