Erdbeeren des Zeus

Erdbeeren des Zeus Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 kleine Erdbeeren 
  • 150 Vollmilch-Kuvertüre 
  • 50 weiße Kuvertüre 
  • 20 gehackte Pistazienkerne 
  • 200 Schlagsahne 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 EL  Orangenlikör 
  •     Orangenzesten 
  •     Schaschlikspieße 
  •     Backpapier 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Erdbeeren waschen, trocken tupfen. Einige Erdbeeren beiseite legen, Rest putzen. 4-5 Erdbeeren auf jeden Spieß stecken. Kuvertüre getrennt hacken, getrennt über einem warmem Wasserbad schmelzen. Die beiseite gelegten Erdbeeren in die dunkle Schokolade tauchen, auf Backpapier setzen. Spieße mit je einem Esslöffel Schokolade überziehen, auf Backpapier setzen. Weiße Kuvertüre in einen kleinen Spritzbeutel geben. Spieße und einzelne Erdbeeren damit verzieren. Spieße mit 15 g Pistazien bestreuen, trocknen lassen. Sahne steif schlagen, Vanillin-Zucker dabei einrieseln lassen. Orangenlikör unterrühren. Mit 5 g Pistazien bestreuen und mit Orangenzesten verzieren. Sahne zu den Erdbeeren reichen
2.
Wartezeit ca. 30 Minuten. Foto: Först,

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved