Erdbeerkonfekt auf Mascarponesoße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 150 g   weiße Kuvertüre  
  • 500 g   kleine Erdbeeren  
  • 3 EL   Pistazienkerne  
  • 250 g   Mascarpone (italienische Frischkäsezubereitung) 
  • 2 EL   Zitronensaft  
  • 4 EL   Puderzucker  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kuvertüre hacken und im heißen Wasserbad schmelzen. Erdbeeren waschen und trocken tupfen. 350 g Erdbeeren jeweils zur Hälfte in die Kuvertüre tauchen, auf ein Gitter legen und Kuvertüre etwas antrocknen lassen. Pistazien fein hacken und die getauchten Erdbeeren rundherum mit den Pistazien bestreuen. Kuvertüre fest werden lassen. Restliche Erdbeeren putzen und mit dem Schneidstab des Handrührgerätes fein pürieren. Erdbeerpüree, Mascarpone, Zitronensaft und 2 Esslöffel Puderzucker glatt rühren, eventuell mit Zucker und Zitronensaft nachschmecken. Mascarponesoße als Spiegel auf Tellern verteilen. Verzierte Erdbeeren je nach Größe ganz oder halbiert auf den Soßenspiegeln verteilen. Tellerränder mit dem übrigen Puderzucker bestäuben und Dessert sofort servieren
2.
Pro Portion ca 2600 kJ/ 620 kcal
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved