Erdbeerkranz mit Vanillecreme

Aus kochen & genießen 5/2016
4
(1) 4 Sterne von 5

Perfekt für ein geselliges Kaffeekränzchen ist dieser Kringel aus luftig-knusprigem Brandteig mit sahniger Vanillefüllung und saftigen Erdbeerstücken

Zutaten

Für  Stücke
  • 1 Pck.   Vanillepuddingpulver  
  • 75 g   Zucker  
  • 100 ml   Milch  
  • + 400 ml   Milch  
  • + 125 ml   Milch  
  • 100 g   Butter  
  •     Salz  
  • 250 g   Mehl  
  • 6   Eier (Gr. M) 
  • 150 g   Zartbitterschokolade  
  • 300 g   Erdbeeren  
  • + 200 g   Erdbeeren  
  • 350 g   Schlagsahne  
  • 1 EL   Puderzucker  
  •     Frischhaltefolie  
  •     Backpapier  

Zubereitung

90 Minuten ( + 60 Minuten Wartezeit )
einfach
1.
Für die Creme Puddingpulver, ­Zucker und 100 ml Milch glatt rühren. 400 ml Milch aufkochen. Angerührtes Puddingpulver einrühren, ca. 1 Minute köcheln. Pudding in eine Schüssel ­füllen. Folie direkt auf die Oberfläche legen. Auskühlen lassen.
2.
Für den Brandteig 1⁄8 l Wasser, 1⁄8 l Milch, Butter und 1 Prise Salz aufkochen. Mehl auf einmal zufügen. Mit einem Kochlöffel rühren, bis sich der Teig als Kloß vom Topfboden löst. In eine Schüssel geben. 1 Ei sofort mit den Knethaken des Rührgerätes unterrühren. Teig ca. 10 Minuten abkühlen lassen. 5 Eier einzeln unterrühren.
3.
Brandteig in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen. Hälfte Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Back­blech zu einem welligen Ring (ca. 22 cm Ø) spritzen. Rest Teig auf den ersten Teigring spritzen, damit der Kranz höher wird. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/Umluft 200 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 30 Mi­nuten backen (Ofentür nicht öffnen, damit der Teig nicht zusammenfällt!).
4.
Kranz ca. 5 Minuten abkühlen lassen. Mit einem Sägemesser waagerecht halbieren. Mit den Schnittflächen nach oben auf einem Gitter auskühlen lassen. ­Schokolade in Stücke teilen, im heißen Wasserbad schmelzen. 300 g Erdbeeren waschen, putzen und fein würfeln. Unteren Kranzboden mit ca. 2⁄3 Schoko­lade bestreichen (s. Tipp). Trocknen lassen.
5.
Sahne steif schlagen. Pudding glatt rühren, erst Sahne, dann Erdbeerwürfel ­unterheben. Creme auf dem unteren Boden verteilen. Kranzdeckel daraufsetzen, leicht andrücken. Mit Puderzucker bestäuben. Rest Schoko­lade darüberträufeln. Ca. 1 Stunde kalt stellen. Vor dem Servieren 200 g Erdbeeren waschen, putzen, halbieren. Kranz damit verzieren.
6.
Die dünne Schoko­ladenschicht verhindert, dass der untere Teigboden durch die Füllung aufweicht.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 250 kcal
  • 6 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 22 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved