Erdbeersüppchen mit erfrischendem Basilikum-Limonen-Sorbet (Johann Lafer)

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4   saftige Limonen  
  • 175 g   Vanillezucker de Tahiti  
  • 200 ml   Wasser  
  • 2 Bund   Basilikum  
  • 1   Eiweiß  
  • 500 g   reife Erdbeeren  
  • 100 g   Zucker  
  • 250 ml   Sekt  
  •     Basilikum zum Bestreuen 
  •     Puderzucker zum Bestäuben 

Zubereitung

60 Minuten
1.
Die Limonen halbieren, den Saft auspressen und mit Vanillezucker und Wasser aufkochen. Anschließend auskühlen lassen.
2.
Basilikum abbrausen, trockenschütteln, die Blätter abzupfen und grob hacken. Den Limonensud und Basilikum mit einem Pürierstab sehr fein mixen. Eiweiß unterrühren und die Masse in einer Eismaschine cremig gefrieren.
3.
Anschließend im Tiefkühlfach noch etwas anziehen lassen.
4.
Erdbeeren putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. 2/3 davon mit Zucker und Sekt in einen Mixer geben und fein pürieren.
5.
Die restlichen Erdbeerstücke in Dessertgläser verteilen, Erdbeersüppchen darüber schöpfen und je eine große Kugel Basilikum-Limonen-Sorbet darauf setzen. Mit Basilikumblättern bestreuen und mit etwas Puderzucker bestäubt servieren.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved