Erdbeertorte mit Baiser

0
(0) 0 Sterne von 5
Erdbeertorte mit Baiser Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 100 Butter oder Margarine 
  • 350 Zucker 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 120 Mehl 
  • 2 gestrichene(r) TL  Backpulver 
  • 1 TL  Kakaopulver 
  • 6 EL  und 100 ml Milch 
  • 600 Erdbeeren 
  • 10 Blatt  weiße Gelatine 
  • 250 Mascarpone 
  • 500 Magerquark 
  • 250 Schlagsahne 
  • 2 Päckchen  Soßenpulver "Vanille-Geschmack" 
  • 1 Päckchen  roter Tortenguss 
  •     Fett und Paniermehl 
  •     zerbröselte Baiser und Minze 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Für den Boden 2 Eier trennen. Eiweiß kalt stellen. Fett, 100 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig schlagen. 2 Eigelb und 1 Ei zufügen und unterrühren. Mehl, Backpulver und Kakao mischen und abwechselnd mit 6 Esslöffel Milch zufügen und unterrühren. Boden einer Springform (26 cm Ø) fetten und mit Paniermehl ausstreuen. Teig einfüllen und glatt streichen. Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen, 100 g Zucker dabei einrieseln lassen. Eiweiß locker auf den Teig streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 30-35 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, sofort vorsichtig vom Springformrand lösen, in der Form auf einem Gitter auskühlen lassen. 300 g Erdbeeren waschen, putzen und in einem Sieb gut abtropfen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Mascarpone, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, Quark, 100 g Zucker und 100 ml Milch mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren. Sahne steif schlagen. Soßenpulver in die Quarkmasse geben und mit den Schneebesen des Handrührgerätes auf höchster Stufe ca. 1 Minute rühren. Gelatine ausdrücken und in einem kleinen Stieltopf bei schwacher Hitze schmelzen. Von der Herdplatte nehmen und 6 Esslöffel Creme portionsweise unterrühren. Anschließend in die verbleibende Creme unter Rühren einlaufen lassen. 2-4 Minuten kalt stellen, bis die Creme zu gelieren beginnt. Sahne portionsweise unterheben. Inzwischen Boden aus der Springform lösen und auf eine Tortenplatte setzen. Ca. 1/3 der Creme auf den Boden geben, Hälfte der geputzten Erdbeeren darauf verteilen und restliche Creme locker daraufgeben. Restliche geputzte Erdbeeren vorsichtig darauf verteilen. Torte ca. 5 Stunden kalt stellen. 300 g Erdbeeren waschen, putzen, gut abtropfen lassen und locker auf der Torte verteilen. Tortengusspulver und 50 g Zucker in einem kleinen Topf mischen, nach und nach mit 250 ml Wasser anrühren. Unter Rühren (mit einem Kochlöffel) aufkochen lassen. Von der Herdplatte nehmen, etwas abkühlen lassen. Guss mit einem Esslöffel von der Mitte aus gleichmäßig über die Erdbeeren verteilen. Nochmals ca. 1 Stunde kalt stellen. Mit zerbröselten Baiser und Minze verziert servieren
2.
Wartezeit ca. 7 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 50g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved