Erdnuss-Karamell-Schnitten mit marinierten Beeren

Erdnuss-Karamell-Schnitten mit marinierten Beeren Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 30 ungesalzene Erdnüsse 
  • 450 ml  Milch 
  • 40 stückige Erdnusscreme 
  • 100 Zucker 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Sahne-Geschmack" 
  • 400 gemischte Beeren (z. B. Erdbeeren, Heidelbeeren, rote Johannisbeeren und Himbeeren) 
  • 4 EL  Himbeerlikör 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Nüsse grob hacken. 375 ml Milch in einem kleinen Topf aufkochen. Erdnusscreme zufügen und gut verrühren. Zucker in einem Topf bei schwacher Hitze goldgelb karamellisieren. Mit der kochenden Milch unter ständigem Rühren ablöschen und aufkochen. Restliche Milch und Puddingpulver glatt rühren. In die kochende Karamellmilch gießen, unter Rühren aufkochen und bei schwacher Hitze 1 Minute köcheln lassen. Nüsse untermengen. Pudding in eine mit kaltem Wasser ausgespülte Springform (18 cm Ø) geben. Glatt streichen und ca. 4 Stunden kalt stellen. Nach 3 Stunden Beeren waschen, putzen oder verlesen. Erdbeeren evtl. kleiner schneiden. Beeren in eine Schüssel geben, mit Himbeerlikör beträufeln und marinieren. Pudding mit einem spitzen Messer vom Formrand lösen, in Tortenstücke schneiden und mit den Beeren anrichten. Dazu schmeckt Schlagsahne

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 49g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved