Erdnuss-Kokossuppe mit Möhren und Porree

2
(1) 2 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   Möhren  
  • 1   Stange Porree/Lauch  
  • 1   Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 2 EL   Sonnenblumenöl  
  • 150 g   ungesalzene Erdnusskerne  
  • 75 ml   trockener Weißwein  
  • 500 ml   Gemüsebrühe  
  • 250 ml   Kokosmilch  
  • 2 EL   Erdnusscreme  
  • 150 g   Schlagsahne  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen und waschen. Porree putzen und waschen. Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Möhren in dünne Scheiben, Porree in feine Ringe schneiden. 1 EL Öl erhitzen und vorbereitetes Gemüse darin ca. 4 Minuten unter Rühren andünsten.
2.
1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Nüsse unter Wenden darin ca. 5 Minuten rösten. Wein, Brühe und Kokosmilch zum Gemüse geben, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Erdnusscreme und Sahne dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Nüsse dazugeben und anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 50 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved