Erdnuss- & Paprika-Dip

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1 EL   Öl  
  • 3 EL   stückige Erdnusscreme ("crunchy") 
  • 3-4 EL   Zitronensaft  
  • 3-4 EL   Sojasoße  
  •     Zucker  
  • 1 Glas (370 ml)  gerösteter roter Paprika  
  • 250 g   Schmand  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Edelsüß-Paprika  
  • 2 EL   geröstete Erdnusskerne  
  •     Basilikum zum Garnieren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Für den Erdnuss-Dip: Knoblauch schälen, fein hacken. Im heißen Öl andünsten. Erdnusscreme darin schmelzen. Mit 300 ml Wasser ablöschen und so lange rühren, bis eine geschmeidige Soße entsteht. Mit Zitrone, Sojasoße und Zucker abschmecken. Abkühlen
2.
Für den Paprika-Dip: Paprika abtropfen lassen und fein pürieren. Schmand unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken
3.
Dips anrichten. Nüsse grob hacken und auf den Erdnuss-Dip streuen. Paprika-Dip mit Basilikum garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 180 kcal
  • 750 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 5 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved