Erdnussriegel

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 200 g   Butter  
  • 200 g   Zucker  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 225 g   Mehl  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 75 g   Honig  
  • 200 g   geröstete, ungesalzene Erdnusskerne  
  •     Backpapier  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
150 g Butter, 80 g Zucker, Ei und Mehl zu einem glatten Teig verkneten. Teig zwischen zwei Lagen Backpapier zu einem Rechteck von 30 x 12 cm ausrollen. Mehrmals mit einer Gabel einstechen. Teig im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen. Auf dem Blech abkühlen lassen. 50 g Butter, Sahne, Honig und 120 g Zucker in einem Topf aufkochen. Bei starker Hitze unter Rühren ca. 10 Minuten dickcremig einkochen lassen. Erdnüsse untermengen, ca. 3 Minuten abkühlen lassen. Gleichmäßig auf dem Boden verteilen, 30 Minuten erkalten lassen. Streifen zunächst längs halbieren, dann jeden Streifen in ca. 15 Stücke (ca. 2 cm breit) schneiden
2.
Wartezeit ca. 30 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 160 kcal
  • 670 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved