Erfirschender Hähnchensalat

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Hähnchenfilets (ca. 300 g)  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 2-3 Stiel(e)   frischer Salbei  
  • 1   unbehandelte Zitrone  
  • 2 EL   Sonnenblumenöl  
  • 1/2   Römersalat  
  • 1/2   Friséesalat  
  • je 100 g   rote und gelbe Kirschtomaten  
  • 5 EL   Weißwein-Essig  
  • 1 Prise   Zucker  
  • 3 EL   Olivenöl  
  •     Zitronenrädchen zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Hähnchenfilets waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Salbeiblättchen vom Stiel zupfen. Zitrone waschen, trockenreiben, Schale abraspeln. Zitrone auspressen und mit der Schale mischen.
2.
Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch von beiden Seiten ca. 5 Minuten braten. Ca. 2 Minuten vor Ende der Bratzeit den Zironensaft über das Hähnchenfilet träufeln. Salbeiblättchen kurz im Bratensatz mitschmoren.
3.
Salat putzen. Römersalat in Streifen schneiden, Frisée in mundgerechte Stücke zupfen. Tomaten putzen und halbieren. Für die Vinaigrette Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren, Olivenöl darunter schlagen.
4.
Salat, Tomaten und aufgeschnittene Hähnchenbrust in einer Salatschüssel anrichten, Vinaigrette darüberträufeln. Eventuell mit Zitronenrädchen garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 220 kcal
  • 920 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved