Europameister - Finnen verspeisen am meisten Eis

Fast zwölf Liter Speiseeis schleckte im Durchschnitt jeder Finne im vergangenen Jahr – damit ist Finnland wie auch in den Jahren zuvor Spitzenreiter beim Eisverzehr in Europa. Auf Platz zwei und drei folgen die skandinavischen Nachbarn Norwegen und Schweden.

Europameister: Finnen verspeisen am meisten Eis - maedchen_schleckt_eis
In Finnland wurde 2012 im europäischen Vergleich am meisten Speiseeis verzehrt., Foto: tan4ikk - Fotolia.com

Der Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie erfasst jährlich den Verzehr von Speiseeis aus industrieller Herstellung – ausgenommen sind handwerklich hergestelltes Eis und Softeis. Die Rangliste 2012 führt Finnland an, Deutschland landet auf Platz fünf:

1. Finnland: 11,8 Liter

2. Norwegen: 10,8 Liter

3. Schweden: 10,4 Liter

4. Italien: 6,3 Liter

5. Deutschland und Kroatien: 6,1 Liter

6. Frankreich: 6,0 Liter

7. Griechenland: 5,5 Liter

8. Belgien: 5,3 Liter

9. Niederlande: 5,2 Liter

10. Spanien: 5,0 Liter

Mehr zum Thema
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved