Exotischer Obstsalat

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  •     ½ reife Ananas  
  • 1   Grapefruit  
  • 1   Papaya  
  • 1   Mango  
  • 3   Clementinen  
  • 2   Bananen  
  • 1   Orange  
  • 1   Granatapfel  
  • 100 g   helle Trauben  
  • 3   Kiwi  
  • 1   Orange  
  •     Milch einer mittelgroßen Kokosnuss  
  •     Zitronensaft  
  • 2 - 3   Maracujas  
  • 1 EL   Agavendicksaft o. Honig  
  • 1   kl. Stück frischen Ingwer  
  • 1   Vanilleschote  
  •     Butter  
  • 1 TL   Currypulver +/-  

Zubereitung

30 Minuten
1.
Das komplette Obst schälen, entkernen , filetieren und in kleine Stücke bzw. Würfel / Scheiben schneiden . Den Granatapfel öffnen und die Kerne herausnehmen.
2.
Sauce :Den frischen Ingwer schälen und im Mixer ganz fein mixen . Butter in einem kleinen Topf erhitzen und den Ingwer mit dem Currypulver kurz darin andünsten. Die Orange auspressen, Vanilleschote längs aufschneiden und Mark herauskratzen.
3.
Orangensaft, Zitronensaft , Vanillemark und Kokosnussmilch in den Topf geben und alles einmal kurz aufkochen lassen, dann den Agavendicksaft / Honig darin auflösen . Zuletzt die Maracujas halbieren, Fruchtfleisch mit den Kernen heraus lösen , durch ein Sieb passieren, so das die Kerne zurückbleiben und das zum Obsalatgeben .
4.
Das kompl. Obst in eine Schüssel geben und mit der Sauce übergießen.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved