close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Exotischer Obstsalat

0
Gib die erste Bewertung ab!

Zutaten

Für  Personen
  •     ½ reife Ananas  
  • 1   Grapefruit  
  • 1   Papaya  
  • 1   Mango  
  • 3   Clementinen  
  • 2   Bananen  
  • 1   Orange  
  • 1   Granatapfel  
  • 100 g   helle Trauben  
  • 3   Kiwi  
  • 1   Orange  
  •     Milch einer mittelgroßen Kokosnuss  
  •     Zitronensaft  
  • 2 - 3   Maracujas  
  • 1 EL   Agavendicksaft o. Honig  
  • 1   kl. Stück frischen Ingwer  
  • 1   Vanilleschote  
  •     Butter  
  • 1 TL   Currypulver +/-  

Zubereitung

30 Minuten
1.
Das komplette Obst schälen, entkernen , filetieren und in kleine Stücke bzw. Würfel / Scheiben schneiden . Den Granatapfel öffnen und die Kerne herausnehmen.
2.
Sauce :Den frischen Ingwer schälen und im Mixer ganz fein mixen . Butter in einem kleinen Topf erhitzen und den Ingwer mit dem Currypulver kurz darin andünsten. Die Orange auspressen, Vanilleschote längs aufschneiden und Mark herauskratzen.
3.
Orangensaft, Zitronensaft , Vanillemark und Kokosnussmilch in den Topf geben und alles einmal kurz aufkochen lassen, dann den Agavendicksaft / Honig darin auflösen . Zuletzt die Maracujas halbieren, Fruchtfleisch mit den Kernen heraus lösen , durch ein Sieb passieren, so das die Kerne zurückbleiben und das zum Obsalatgeben .
4.
Das kompl. Obst in eine Schüssel geben und mit der Sauce übergießen.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved