Exotischer Weihnachtskuchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Exotischer Weihnachtskuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 50 getrocknete Mango 
  • 50 getrocknete Papaya 
  • 50 gesüßte kandierte Ananas 
  • 125 getrocknete Cranberries 
  • 300 zimmerwarme Butter oder Margarine 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 200 Zucker 
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 400 Mehl 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  •     Zimt 
  •     gemahlener Koriander 
  •     gemahlener Kardamom 
  • 100 ml  Milch 
  • 2 EL  Rum 
  • 175 Puderzucker 
  • 1   Eiweiß (Größe M) 
  •     rote und gelbe Lebensmittelfarbe 
  •     Zitronensaft 
  •     kandierte Ananasscheiben 
  •     Zimt-Zucker 
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Mango, Papaya und Ananas in Würfel schneiden. Cranberries etwas kleiner schneiden. Fett, Vanillin-Zucker und Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Backpulver, Zimt, Koriander und Kardamom mischen und abwechselnd mit Milch und Rum unter den Teig rühren. Trockenfrüchte, bis auf etwas zum Verzieren, unter den Teig heben. Teig in die gefettete, mit Mehl ausgestreute Form (2 Liter Inhalt) geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 60 Minuten backen. Kuchen aus dem Backofen nehmen und ca. 10 Minuten ruhen lassen. Aus der Form stürzen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Puderzucker in eine Schüssel sieben. Eiweiß zugeben und zu einem dicken Guss verrühren. Mit Lebensmittelfarbe orange färben. Eventuell etwas Zitronensaft zugeben, falls der Guss zu dickflüssig ist. Kuchen mit dem Guss überziehen und ca. 45 Minuten trocknen lassen. Kuchen mit übrigen Trockenfrüchte und kandierten Ananasscheiben verzieren. Mit Zimt-Zucker bestreuen. Dazu schmeckt geschlagene Sahne
2.
1 Stunde Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

24 Stücke ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved