Exotisches Soufflé

Exotisches Soufflé Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 ml  Maracujanektar 
  • 1 EL  + 125 g feiner Zucker 
  • 300 ml  Milch 
  • 1/2   Vanilleschote 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 30 Speisestärke 
  • 1 EL  Mehl 
  • 1 gestrichene(r) TL  Backpulver 
  • 2 EL  Maracuja-Likör (oder Limoncello) 
  •     Puderzucker 
  •     Fett und Zucker 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Maracujasaft und 1 EL Zucker aufkochen und auf ca. 100 ml reduzieren lassen. Souffléförmchen (à 150 ml Inhalt) fetten, mit Zucker ausstreuen und kalt stellen. Vanilleschote längs einschneiden und Mark mit einem Messerrücken herausschaben. Milch, Vanillemark und ausgekratzte Schote aufkochen
2.
Eier trennen. Eigelbe, Stärke und 75 g Zucker verrühren, dabei die heiße Milch zugießen. Vanillecreme wieder in den Topf gießen und unter Rühren bei mittlerer Flamme weiterköcheln, bis eine dickliche Creme entsteht
3.
Vanilleschote entfernen und Creme in eine Schüssel umfüllen. Creme unter gelegentlichem Rühren abkühlen lassen
4.
Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen, 50 g Zucker dabei einrieseln lassen. Likör und reduzierten Saft unter die Creme rühren. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit dem Eischnee vorsichtig unterheben. Masse in die Förmchen füllen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 10–13 Minuten backen. Herausnehmen, mit Puderzucker bestäuben und sofort servieren
5.
Bei 6 Personen:
6.
Wartezeit ca. 30 Minuten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 5g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved