Express-Pizza mit Salami & Oliven

Aus kochen & genießen 3/2013
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Pizzas
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1–2 EL   Öl  
  • 1   gestr. EL Tomatenmark  
  • 250 g   stückige Tomaten  
  • 1 TL   getr. Oregano  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Edelsüß-Paprika  
  • 2 (ca. 21 cm Ø, à ca. 40 g; Flour Tortillas)  Tortillafladen  
  • 75 g   Salami  
  •     in dünnen Scheiben  
  • 100 g   paprikagefüllte Oliven  
  • 100 g   geriebener Käse (z. B. Pizza- oder Goudakäse) 
  •     frischer Oregano  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Ofen vorheizen: E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller. Lauchzwiebeln putzen und waschen. Weißes und Grünes getrennt in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und hacken.
2.
Öl erhitzen. Weiße Zwiebelringe und Knoblauch, danach Tomatenmark darin anschwitzen. Tomaten und Ore­ga­no zufügen, aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. 5–7 Minuten köcheln.
3.
Tortillafladen versetzt nebeneinander auf ein Backblech legen. Die Tomaten­soße darauf verteilen. Mit Salami und Oliven belegen und mit Käse bestreuen.
4.
Pizzas im heißen Backofen 12–15 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und mit dem Lauchzwiebelgrün bestreuen. Mit frischem Oregano garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 680 kcal
  • 31 g Eiweiß
  • 44 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved