Fächer-Kartoffeln & Kartoffel-Spieße

Fächer-Kartoffeln & Kartoffel-Spieße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 12   kleine Kartoffeln (ca. 400 g) 
  • 4 (ca. 600 g)  große Kartoffeln 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 75 Schafs- oder Fetakäse 
  • 50 Crème fraîche, Pfeffer, Salz 
  • 1/2   Paprikaschote (rot und gelb) 
  • 1   Lauchzwiebel 
  • 1/2 (125 g)  Fl. Tomaten-Chili-Soße 
  • 1-2   Zweige Rosmarin 
  • 12 Scheiben  Frühstücksspeck 
  • 1 EL  Öl 
  • 4   Spieße, Alufolie 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gut waschen, in Wasser 20 bzw. 30 Minuten kochen. Abgießen und abkühlen lassen. Kleine Kartoffeln schälen
2.
Schnittlauch waschen, fein schneiden. Mit Käse und Crème fraîche glatt verrühren. Mit Pfeffer würzen. Gemüse putzen, waschen. Zwiebel hacken, Paprika fein würfeln. Mit der Soße verrühren, in ein Schälchen füllen
3.
Rosmarin waschen, klein zupfen. Speck aufrollen und im Wechsel mit den kleinen Kartoffeln auf die Spieße stecken. Rosmarin dazwischen stecken. Kartoffeln mit Öl bestreichen, würzen. Aus den großen Kartoffeln quer 3-4 Keile herausschneiden. Mit Käsecreme füllen. Jeweils auf Folie setzen
4.
Spieße und Fächer-Kartoffeln auf dem vorgeheizten Elektro-Grill 10-15 Minuten grillen. Die Spieße dabei mehrmals wenden

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved