Farmersalat mit gegrillten Fischspießchen

Aus kochen & genießen 34/2012
0
(0) 0 Sterne von 5
Farmersalat mit gegrillten Fischspießchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   kleiner Spitzkohl (ca. 500 g) 
  • 1   rote Paprikaschote 
  • 2   Strauchtomaten 
  • 2   mittelgroße Möhren 
  • 6 Stiel(e)  Petersilie 
  • 50 laktosefreier Joghurt 
  • 3 EL  laktosefreie Milch 
  • 100 laktosefreies Joghurt Dressing 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 8 (à 20 g; ohne Kopf, in Schale)  rohe Garnelen 
  • 800 dickes Lachsfilet 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Äußere Spitzkohlblätter entfernen. Spitzkohl vierteln und Strunk entfernen. Spitzkohl in dünne Streifen schneiden. Paprika vierteln, putzen, waschen und in dünne Streifen schneiden. Tomaten waschen, vierteln und die Kerne herausschneiden.
2.
Tomatenfleisch in Würfel schneiden. Möhren schälen, waschen und raspeln. Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen von 3 Stielen in dünne Streifen schneiden. Joghurt, Milch, Joghurt Dressing und 1 EL Zitronensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Spitzkohl, Möhrenraspel, Tomatenwürfel, Petersilienstreifen und Paprika vermengen. Joghurtsoße zugeben und gut unterziehen. Salat mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Garnelen, bis auf die Schwanzflosse, schälen und den Darm entfernen.
4.
Garnelen waschen und trocken tupfen. Lachsfilet waschen, trocken tupfen und in 24 Würfel (ca. 2 x 2 cm) schneiden. Je 1 Garnele und 3 Lachswürfel auf einen Spieß stecken. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft würzen und auf dem Grill unter Wenden ca. 5 Minuten garen.
5.
Je 2 Spieße und Salat anrichten und mit Petersilienblättchen garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 51g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved