Faturas (Fettgebäck mit Zimt-Zucker)

0
(0) 0 Sterne von 5
Faturas (Fettgebäck mit Zimt-Zucker) Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 60 Butter 
  • 1 Prise  Salz 
  • 2 TL  Zucker 
  • 150 Mehl 
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 2–3 EL  Zimt-Zucker-Mischung 
  • 1 Öl zum Frittieren 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Butter, Salz, Zucker und 125 ml Wasser aufkochen. Wenn das Fett vollständig geschmolzen ist, Mehl auf einmal hineingeben. Mit einem Kochlöffel so lange rühren, bis sich eine weiße Schicht am Topfboden bildet und sich der Teig als Kloß vom Topfboden löst. In eine Schüssel geben. 1 Ei unterrühren, ca. 10 Minuten abkühlen lassen. 4 Eier nacheinander unter den Teig rühren. Zuletzt Backpulver hinzufügen
2.
Teig in einen Spritzbeutel mit mittlerer Sterntülle füllen. Öl in einem weiten Topf auf ca. 170 ° C erhitzen. Je 2–3 Streifen (à 12–14 cm Länge) vorsichtig direkt in das heiße Öl spritzen, dabei mit einem Messer abtrennen. Unter Wenden 3–4 Minuten goldbraun frittieren. Herausnehmen und sofort in der Zimt-Zucker-Mischung wenden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

20 Stück ca. :
  • 100 kcal
  • 410 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved