Feigen in Portweinsoße mit Cantuccini

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 3 EL   brauner Zucker  
  • 250 ml   Kirschnektar  
  • 100 ml   Portwein  
  • 8 (ca. 400 g)  Feigen  
  • 40 g   Cantuccini (italienisches Mandelgebäck) 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Zucker in einer Pfanne schmelzen und hellbraun karamellisieren. Kirschsaft dazugießen und Zucker lösen. Ca. auf 1/4 der Flüssigkeit sirupartig einkochen. Portwein dazugeben und glatt rühren.
2.
Feigen waschen, vierteln und in der Soße wenden. In Dessertschalen anrichten. Cantuccini grob zerbröseln und über die Feigen streuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 220 kcal
  • 920 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 2 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved