Feigen-Sahnesüppchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Feigen-Sahnesüppchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   frische Feigen 
  • 1 EL  Butter und Margarine 
  • 300 ml  Rinderfond aus dem Glas 
  • 1-2 EL  eingeleger grüner Pfeffer 
  • 1   Teelöffelspitze getrockneter Estragon 
  • 500 Schlagsahne 
  •     Salz 
  •     frischer Estragon oder Petersilie 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Feigen vorsichtig mit Küchenpapier abreiben und in Spalten schneiden. Fett in einem Topf erhitzen. Feigen kurz darin andünsten und herausnehmen. Rinderfond, Pfeffer, getrockneter Estragon und 400 g Sahne in den Topf geben und etwas einkochen lassen.
2.
Mit Salz abschmecken. Estragon waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Restliche Sahne halb steif schlagen. Suppe in vorgewärmten Tellern anrichten. Je einen Klecks Sahne daraufgeben.
3.
Feigen darauf verteilen und mit Estragon oder Petersilie bestreut und garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 42 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved