Feine Bandnudeln mit Hähnchen-Geschnetzeltem

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 150 g   Hähnchenfilet  
  • 1   kleine Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1   Möhre  
  • 1-2 Stiel(e)   Thymian  
  • 100 g   Champignons  
  • 1 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     frisch gemahlener weißer Pfeffer  
  • 75 g   Bandnudeln  
  • 150 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 50 ml   trockener Weißwein  
  • 25 g   Schlagsahne  
  • 1/2-1 EL   heller Soßenbinder  
  • 1 Prise   Zucker  
  •     Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Möhre putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Thymian waschen, trocken tupfen, Thymianblättchen von den Stielen zupfen. Champignons putzen, eventuell waschen und halbieren. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch zufügen und unter Wenden anbraten. Zwiebeln, Knoblauch, Thymian, Champignons und Möhren zufügen und kurz mit anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Inzwischen Nudeln in kochendes Salzwasser geben und 10 Minuten kochen lassen. Fleisch und Gemüse mit Brühe, Wein und Sahne ablöschen. Aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln. Mit Soßenbinder binden und 1 Minute köcheln lassen. Nochmals mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Nudeln abgießen, kurz abschrecken und mit Hähnchen-Geschnetzeltem auf einem Teller anrichten. Nach Belieben mit Petersilie garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 770 kcal
  • 3230 kJ
  • 48 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 62 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved