Feine Filetröllchen

Aus kochen & genießen 12/2010
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 5–6   milde rote Peperoni (Glas)  
  • 1 Töpfchen   Basilikum  
  • 250 g   Parmesan (Stück) 
  • evtl. 2 TL   Fenchelsaat  
  • 1 EL   Olivenöl  
  • 2 (à 350 g)  Schweinefilets  
  • 5 TL   mittelscharfer Senf  
  • 1–2 EL   Butterschmalz  
  • 1 EL   Meersalz  
  •     Küchengarn  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Peperoni abtropfen lassen, entkernen und fein schneiden. Basilikum waschen und Blättchen abzupfen. Parmesan mit einem Sparschäler dünn hobeln oder grob raspeln. Peperoni und 1 TL Fenchelsaat im heißen Öl anrösten.
2.
Filets evtl. waschen, trocken tupfen. Wie für einen Rollbraten zum Rechteck aufschneiden. Fleisch mit Senf bestreichen. Peperoni, Parmesan und Basilikum darauf verteilen. Fleisch aufrollen und mit Küchengarn festbinden.
3.
Fleisch im heißen Butterschmalz rundherum goldbraun braten. Auf die Fettpfanne des Ofens legen. Mit übriger Fenchelsaat und Meersalz bestreuen. Gut 1/8 l Wasser angießen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175°C/Umluft: 150°C/Gas: Stufe 2) weitere ca. 25 Minuten braten.
4.
Abkühlen lassen. Filets in dicke Scheiben schneiden und anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 120 kcal
  • 15 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 1 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved