Feine Kartoffelsuppe

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 600 g   Kartoffeln  
  • 4   Äpfel (à ca. 100 g) 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 1   kleine Zwiebel  
  • 1 EL   Butter oder Margarine  
  • 1 l   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 6 Scheiben   Frühstücksspeck  
  • 100 g   Schlagsahne  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  •     Thymian zum Garnieren 
  • 6   Holzspieße  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen, in Stücke schneiden und mit Wasser bedeckt beiseite stellen. 3 Äpfel schälen, entkernen und in Stücke schneiden. Mit 2 Esslöffel Zitronensaft beträufeln und beiseite stellen. Zwiebel schälen, fein würfeln. Fett in einem großen Topf erhitzen, Zwiebel darin glasig dünsten. Apfel- und Kartoffelstückchen zugeben, Brühe zugießen und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Inzwischen Frühstücksspeck in einer beschichteten Pfanne kross braten und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Übrigen Apfel waschen, trockenreiben und in Scheiben schneiden. Nach Belieben Sternchen austechen und mit restlichem Zitronensaft beträufeln. Die Suppe fein pürieren, Sahne zugießen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Frühstücksspeck, Apfelsternchen und ausgestochene Apfelscheiben auf die Holzspießen verteilen und auf den Suppenschälchen anrichten. Mit Thymian garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 22 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved