Feine Kartoffelsuppe mit Croûtons und Baconaroma

0
(0) 0 Sterne von 5
Feine Kartoffelsuppe mit Croûtons und Baconaroma Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 50 Schalotten 
  • 30 Butter 
  • 200 Kartoffeln 
  • 500 ml  Gemüsebrühe 
  • 300 ml  Sahne / Milch 
  • 50 saure Sahne 
  •     Salz 
  •     Muskat 
  • 4 Scheiben  Bacon 
  • 1   Kartoffel 
  •     Öl, 
  •     Schnittlauch, fein geschnitten für Deko 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Schalotten klein schneiden und in Butter anbraten. Kartoffeln schälen, würfeln und mit in den Topf geben. Mit der Brühe auffüllen. So lange kochen, bis die Kartoffeln gar sind. Anschließend Sahne und saure Sahne zufügen und das Ganze im Mixer oder mit dem Pürierstab fein pürieren.
2.
Mit Salz und Muskat abschmecken. Bacon in der Pfanne kross braten oder besser im Backofen bei 160° Grad 10 min backen oder für 2 Minuten bei 1000 Watt in die Mikrowelle geben.
3.
Die Kartoffel für die Einlage putzen und in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne mit Öl goldgelb backen. Trocken legen und mit Salz würzen.
4.
Anrichten: Suppe auf einen tiefen Teller geben, Speck darüber bröseln, Kartoffelcroûtons zufügen und mit Schnittlauch dekorieren. Guten Appetit!.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved