Feine Kopenhagener

0
(0) 0 Sterne von 5
Feine Kopenhagener Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 4 Scheiben  (à 75 g) tiefgefrorener Blätterteig 
  • 1   Eigelb 
  • 7 EL  + 1/4 l Milch 
  • 2 EL  Zucker 
  • 1/2 Päckchen  Puddingpulver "Vanillegeschmack" 
  • 1 EL  Erdbeerkonfitüre 
  •     Puderzucker 
  •     Zuckergussblüten 
  •     Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Blätterteigscheiben nebeneinander legen und auftauen lassen. Konturen eines Schmetterlings aus jeder Scheibe schneiden, so das möglichst wenig Teigreste anfallen. Aus Teigresten Fühler, Beine und kleine Kreise ausstechen. Schmetterlinge auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Eigelb und 2 Esslöffel Milch verquirlen. Schmetterlinge damit bepinseln, nicht an die Teigränder kommen. Mit Fühlern, Beinen und Kreisen verzieren, nochmals mit verquirltem Eigelb bepinseln. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) 8-12 Minuten goldbraun backen. Anschließend abkühlen lassen. Inzwischen 5 Esslöffel Milch, Zucker und Puddingpulver glatt rühren. 1/4 Liter Milch aufkochen, angerührtes Puddingpulver unter ständigem Rühren zufügen, 1-2 Minuten kochen lassen. Etwas abkühlen lassen, esslöffelweise auf die Schmetterlinge verteilen, vollständig abkühlen lassen. Mit kleinen Tropfen Konfitüre verzieren. Mit Puderzucker bestäuben. Mit Zuckergussblüten verziert servieren
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved