Feine Leberpastete

Aus kochen & genießen 47/2008
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 3 Blatt   Gelatine  
  • 2 EL   Pistazienkerne  
  • 2 EL   grüner Pfeffer  
  • 400 g   geräucherte, feine Leberwurst  
  • 5 EL   Schlagsahne  
  • 6 EL   Cognac  
  • 2 EL   Preiselbeeren im eigenen Saft (aus dem Glas) 
  • 250 ml   Kalbsfond  
  •     Pfefferrispen und Lorbeer zum Garnieren 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Pistazien und Pfefferkörner hacken und mit der Leberwurst verrühren. Mit Sahne und 2 Esslöffel Cognac verfeinern. In 2 Schalen verteilen, glatt streichen. Mit Pfefferrispen, Preiselbeeren und Lorbeer garnieren. Fond und 4 Esslöffel Cognac lauwarm erwärmen. Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Etwas abkühlen lassen und auf die Pasteten verteilen. Ca. 30 Minuten kalt stellen. Mit frischem Brot servieren
2.
Bei 8 Personen:
3.
Wartezeit ca. 30 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 4 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved