Feine Minz-Trüffel

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

  • 200 g   Zartbitter-Schokolade  
  • 1 Packung (200 g)  feine Schokoladentäfelchen mit Minzfüllung  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • ca. 55   Alu-Pralinenförmchen  
  •     nach Belieben ca. 55 weiße und dunkle Schokoladen-Dekor-Herzen 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Schokolade und Minztäfelchen in Stücke brechen. Sahne unter Rühren erhitzen. Schokolade und Minztäfelchen darin unter Rühren schmelzen. Trüffelmasse erst etwas abkühlen lassen, dann 2-3 Stunden kalt stellen. Aluförmchen etwas auseinander drücken. Trüffelmasse mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. In einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und die Trüffelmasse in die Förmchen spritzen. Am besten über Nacht kalt stellen. Mit Schokoladenherzen verzieren. Trüffel kühl lagern. Ergibt ca. 55 Stück
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 50 kcal
  • 210 kJ
  • 3 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved