Feine Pilze im Püreerand

0
(0) 0 Sterne von 5
Feine Pilze im Püreerand Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     750 g-1 kg Kartoffeln 
  • 2-3 (ca. 250 g)  Möhren 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Muskat 
  • 300 Champignons 
  • 200 Pfifferlinge 
  • 1   Zwiebel 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 2-3 EL  Öl 
  • 2 EL  + etwas Butter 
  • 1/8 + 5 EL Milch 
  • 1   Ei 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln und Möhren schälen, waschen und in Stücke schneiden. In Salzwasser zugedeckt ca. 20 Minuten kochen
2.
Pilze putzen, evtl. waschen und trockentupfen. Evtl. etwas kleiner schneiden. Zwiebel schälen, fein würfeln. Petersilie waschen und, bis auf etwas, hacken. Pilze im heißen Öl portionsweise kräftig anbraten. Zwiebel kurz mitbraten. Petersilie unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen
3.
Kartoffeln und Möhren abgießen und grob zerstampfen, dabei 2 EL Butter und 1/8 l Milch unterrühren. Püree mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken
4.
Auflaufform (ca. 30 cm lang) fetten. Püree darin verteilen, in die Mitte eine Mulde drücken. Pilze darin verteilen und leicht andrücken. Ei und 5 EL Milch verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Über die Pilze gießen. Käse darüber reiben
5.
Auflauf im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 15-20 Minuten überbacken. Mit übriger Petersilie garnieren. Dazu passt Schwarzwälder Schinken
6.
Getränk: kühles Mineralwasser oder trockener Cidre
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved