Feine Schnitzelröllchen auf Möhrengemüse

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4 Scheiben   (à ca. 125 g) Schweineschnitzel  
  • 1/2 Bund   glatte Petersilie  
  • 1   Topf Basilikum  
  • 4 Scheiben   Parmaschinken (à ca. 15 g ) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 500 g   kleine Kartoffeln  
  • 375 g   Möhren  
  • 2   mittelgroße Zwiebeln  
  • 1 EL   Butterschmalz  
  • 1/4 l   Gemüsefond  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 2 EL   Öl  
  • 1-2 EL   heller Soßenbinder  
  •     einige Spritzer Zitronensaft  
  •     Zitrone und frische Kräuter zum Garnieren 
  •     Holzspieße  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und etwas flacher klopfen. Petersilie und Basilikum waschen, Blättchen von den Stielen zupfen und jeweils die Hälfte hacken. Schnitzel mit je 1 Scheibe Schinken und einigen Petersilienblättern belegen.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Fest aufrollen und mit Holzspießen feststecken. Kartoffeln und Möhren putzen, schälen, waschen und in Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Röllchen im heißen Butterschmalz unter Wenden ca. 10 Minuten anbraten.
3.
Mit Fond und Sahne ablöschen. Zugedeckt weitere 10-12 Minuten garen. In der Zwischenzeit Öl erhitzen. Kartoffeln Möhren und Zwiebeln darin unter Wenden ca. 12 Minuten braten. Basilikumblätter unterheben.
4.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Soßenbinder in den Soßenfond einrühren und nochmals aufkochen. Gehackte Kräuter unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Röllchen und Soße mit dem Gemüse anrichten.
5.
Mit Zitrone und frischen Kräutern garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 34 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved